Suchmaschinenoptimierung_SliderText
contact-button

OnPage-Suchmaschinenoptimierung

Als OnPage-Optimierung bezeichnet man alle SEO Maßnahmen die auf der eigenen Webseite umgesetzt werden. Dabei geht es in erster Line um die technischen Faktoren, inhaltliche und strukturelle Aspekte der Webseite. Die OnPage-Optimierung ist einer der 2 großen Hauptbereich der Suchmaschinenoptimierung (kurz SEO). Neben der OnPage-Optimierung gibt es noch den Bereich der OffPage-Optimierung, in diesem Bereich geht es um alle Faktoren, die von außen auf die eigene Webseite einwirken und für bessere Rankings sorgen. Grundsätzlich ist die OnPage-Optimierung der erste Schritt, um eine effektive Suchmaschinenoptimierung durchzuführen, und somit für ein verbessertes Ranking der eigenen Webseite in den Google-Suchergebnissen zu sorgen.

Online Marketing

OnPage-Optimierung – helfen Sie Google besser zu verstehen

Um Platzierungen festzulegen arbeitet Google mit den sogenannten Rankingfaktoren, um jede Webseite auf Herz & Nieren zu testen und zu bewerten. Denn das grundlegende Ziel von Google Search ist es, zu verstehen, was man wirklich sucht um dann, das bestmöglichste Ergebnis zu liefern. Mit einer OnPage-Suchmaschinenoptimierung erleichtert man es Google zu verstehen, was ein Webseitenbetreiber anbietet, damit langfristig die Relevanz der Webseite bei Google steigt.  

haken

Suchbegriffsanalyse – die richtigen Suchbegriffe finden

Alles beginnt mit der Auswahl von geeigneten Suchbegriffen, für die man gute Positionen anstrebt. Hierbei ist die Anzahl der monatlichen Suchanfragen (Suchvolumen) und natürlich die Branchenrelevanz der Begriffe ausschlaggebend. Um die Suchbegriffe bestmöglich zu bestimmen, ist eine ausführliche Suchbegriffsanalyse der Grundstein für eine erfolgreiche OnPage-Optimierung.

haken

Content, Content und noch mehr Content

Wenn passende Suchbegriffe analysiert wurden, müssen die Begriffe auf der Webseite richtig ausgerichtet und nach Schwerpunkten verteilt werden. Hierfür muss ansprechender und thematisch passender Content in Form von Texten, Bildern und Videos erstellt werden. Im Anschluss wird der Content technisch so veröffentlicht, dass Google beim indexieren den Inhalt und die Relevanz des Keywords erkennen kann.

haken

Webseitenstruktur und technische Faktoren

Die Struktur der Webseite wird durch den Seitenaufbau und interne Links dargestellt. Dazu kommen technische Faktoren wie XML-Sitemaps, die Steuerung des indexieren über die robots.txt-Datei und der Einsatz des Canonical Tags. Mit Canonical Tags vermeidet man Duplicate Content (doppelte Inhalte). Auch die Nutzerfreundlichkeit der Seite in Verbindung mit einem umgänglichen Design kann man im Rahmen einer OnPage-Optimierung verbessert werden, sowie die Ladegeschwindigkeit der Webseite.

haken

Monitoring – Überwachung des SEO Prozesses

Google ist kein statisches System. Praktisch alle 15 Minuten ändern sich die Ergebnisse zu gleichbleibenden Suchanfragen. Zwar geschieht das auf den vorderen Plätzen nicht so häufig, aber auch da gibt es immer wieder Bewegung. Um den Optimierungsgrad einer Webseite dauerhaft hoch zu erhalten, gehört deshalb ein ständiges Monitoring (Überwachen) der Webseite und der Platzierung dazu. Neben denn erreichten Platzierungen, ist die Interaktion der Besucher auf der Seite selber maßgeblich für den Erfolg jeder Suchmaschinenoptimierung.

haken-white

Damit Google besser versteht, was Ihr Unternehmen ausmacht

Unsere Leistungsbereiche der OnPage-Suchmaschinenoptimierung im Überblick

Online Marketing

Leistungsbereiche – OnPage-Suchmaschinenoptimierung:

 

  • Individuelle Strategieberatung (Wettbewerb, Zielgruppe etc.)
  • SEO Check – Analyse der bestehenden Webseite
  • Keyword Analyse
  • Inhaltliche/redaktionelle Optimierung der Website
  • Technische/ strukturelle Optimierung der Website
  • Monitoring der laufenden Maßnahmen
Google Analytics